Großspende für Streetworker

Als einen regelrechten „Rettungsanker“ lobte Markus Seidel, Vorstandssprecher der „Off Road Kids Stiftung“ die 55.000-Euro-Spende, die seine Organisation jetzt aus der Sparkassen-Finanzgruppe erhalten hat. Die DSGF verfolgt noch einen weiteren Ansatz, die Stiftung zu unterstützen. Sie bietet den Jugendlichen eine neue Lebensperspektive durch die Vergabe von Ausbildungsplätzen. Im Herbst wird der mittlerweile vierte Jugendliche mit einem Ausbildungsplatz in der DSGF versorgt sein.

 

Zum Artikel der Sparkassenzeitung

 

Zum Blog des DSGV