Soziales Engagement

Das Selbstverständnis der DSGF beinhaltet bundesweit auf allen gesellschaftlichen Ebenen eine nachhaltige und gesicherte Zukunft zu fördern. Dies zielt nicht nur auf Ausbildung und Beschäftigung ab, sondern auch auf die Gestaltung der gesellschaftspolitischen Rahmenbedingungen des sozialen Lebens in einem existenziell gesicherten und stabilen Umfeld. Damit jungen Menschen der Schritt in die Berufstätigkeit erfolgreich gelingt, müssen ihnen Wege und Perspektiven aufgezeigt werden. Nicht allen Jugendlichen in Deutschland ist es vergönnt, in einem gefestigten und strukturierten Umfeld aufzuwachsen, Anerkennung zu finden und Zugang zu Bildung zu erlangen. Die DSGF unterstützt daher seit 2012 die Off Road Kids Stiftung.  

Off Road Kids ist die einzige bundesweit und überregional arbeitende Hilfsorganisation für Straßenkinder in Deutschland. Die Stiftung betreibt Streetwork-Stationen für Straßenkinder in Berlin, Dortmund, Hamburg und Köln, zwei Kinderheime in Bad Dürrheim im Schwarzwald, eine Beratungs-Hotline für Eltern und ein Hochschulinstitut für Erzieher/innen. Das Ziel von Off Road Kids ist, Perspektiven zu bieten und eine sichere Zukunft für Straßenkinder in Deutschland zu schaffen. Überregionale Vernetzung und kontinuierlicher Erfahrungsaustausch sollen verhindern, dass Straßenkinderkarrieren überhaupt entstehen können. Seit 1994 konnte die Stiftung bereits 3.820 Mal erfolgreich helfen (Stand: 31.12.2015). Die meisten Straßenkinder werden inzwischen von anderen Kids, Jobcentern und weiteren Organisationen zu den Off Road Kids Streetwork-Stationen gebracht.  

Auf der Website der Off Road Kids finden Sie weitere Informationen über die Stiftung sowie Möglichkeiten sich zu engagieren.