„Konnten uns jederzeit auf das Netzwerk verlassen“

Unter dem Strich konnte die DSGF den Umsatz und den Gewinn vor Steuern noch steigern. Verschiedene Auslagerungsmodelle bieten jeder Sparkasse auch in Zukunft ihre passende Lösung.

Der Umsatz kletterte im Vergleich zum Vorjahr deutlich und betrug am 31.12. insgesamt 90,3 Millionen Euro, ein Plus von drei Prozent. Der Gewinn nach Steuern wurde auf rund eine Millionen Euro nahezu verdoppelt.

Den kompletten Artikel finden Sie in der SparkassenZeitung.